Prise

studentisches Kurzzeitprojekt

Editorial
Zeitraum: April 2012
Teamarbeit mit: Sabine Zschaubitz
Meine Aufgaben: Konzeption, Redaktion, Gestaltung, Umsetzung

In einem Kurzzeitprojekt zum Thema „Editing“ gestalteten eine Kommilitonin und ich ein Backmagazin, das sich einem literarischen Text widmet. Auf zwölf Seiten werden dem Leser ein verschollen geglaubter Kurztext und von ihm inspirierte Backrezepte nähergebracht. PRISE erscheint jeden Monat im neuen Gewandt; je nach Stimmung und Aussage der literarischen Vorlage wird das Magazin anders gestaltet. Hierbei können verschiedenste Techniken, Typografiekonzepte oder Bildsprachen zum Einsatz kommen. Unser Anspruch an das Magazin war experimentell.

In der ersten Ausgabe erhält der Leser drei Macarons-Rezepte »von dem Mäuschen, Vögelchen und der Bratwurst«, den Protagonisten eines Märchens der Gebrüder Grimm.

 

Ähnliche Projekte