Poster

Postergestaltungen zu verschiedenen Themen

Grafikdesign
Meine Aufgaben: Konzeption, Gestaltung, Umsetzung

In den letzten Jahren habe ich zahlreiche Poster gestaltet. Diese kleine Auswahl zeigt die Projekte, bei denen ich am ehesten frei arbeiten konnte. So habe ich zum Beispiel in einem studentischen Kurzzeitprojekt einen Burger in seine Einzelteile zerlegt und ein »Huhn ärgere Dich nicht« gestaltet, das den Alltag von Eintagsküken in der Legehennenzucht thematisiert.

Für einen Agenturtag an der HTW Berlin, bei der sich Designagenturen vorstellen und um Praktikanten werben, entwickelte ich den Namen »Fixe Schnitzel – Den letzten beißen die Hunde« und gestaltete mit einer Kommilitonin eine Plakatserie, die auf dieses Event aufmerksam machte.

Mit Hilfe der Programmiersprache Processing habe ich eine unendlich variierbare Poster-Serie entwickelt. Bewegt man die Regler in der Anwendung, ändert sich die Farbe des Hintergrunds sowie die Komplexität der Blüte. So entsteht auf spielerische Weise etwas Simples und Schönes.

»Faules Spiel« entstand im Rahmen eines Plakatwettbewerbs, der darauf abzielte, Jugendliche präventiv vor der Glücksspielsucht zu bewahren. Mein Plakat erreichte einen der beiden ersten Plätze und wurde in ganz Berlin plakatiert.

 

Ähnliche Projekte